Vereinswechsel - Dein neues Sportnetzwerk

Bitte gib Deine Emailadresse ein und klicke auf Passwort zusenden.
Wir werden dir ein neues Passwort generieren und an die hinterlegte Email schicken!



Passwort eingeben
Home » Verein » Polizei-Post SV Suhl e.V

Adresse - Polizei-Post SV Suhl e.V
Themarer Str. 29
98527 Suhl
auf Karte anzeigen
Webseite: www.ppsvsuhl.de
Sportarten von Mitgliedern
Fußball
Mannschaftssportarten
Fußball
Verein: 50 €
Herren, Kreisliga A :
50 €
Herren, 1.Kreisklasse :
50 €
Jackpot: 125,03 € Was ist das?
Gesponserte Tipps
Polizei-Post SV Suhl e.V - Neuigkeiten
Eilmeldung von Toralf Maurer
16.04.2012 um 13:16 Uhr

14.04.2012; 15:00 Uhr
Punktspiel Kreisliga
Polizei-Post SV Suhl - FSV Schmalkalden II 1:1

Auf der Neundorfer Höhe bekamen die Zuschauer ein gutklassiges Kreisligaspiel zu sehen. Beide Mannschaften versuchten über die gesamte Spieldauer Fußball zu spielen - statt zu arbeiten, was ihnen auch gelang. Die Gäste gingen mit der 1, Chance in der 1. Minute in Führung. Von dieser kalten Dusche erholte sich unser Team sehr schnell und bereits 7. Minuten später konnte Michael Kruschwitz nach voraugehendem schönen Doppelpasspiel mit Tom Novotny zum 1:1 einnetzen. In der Folgezeit dominierte unsere Mannschaft das Spielgeschehen, versäumte es jedoch, gutklassige Chancen für die Führung zu nutzen. Im zweiten Durchgang versuchten die Gäste die Partie offener zu gestalten, bis 10 Minuten vor Spielschluß egalisierten sich beide Mannschaften größtenteils im Mittelfeld. Im letzten Spielabschnitt hatte unser Team mehr zuzusetzen, doch auch hier wurden drei ausichtsreiche Chancen fahrlässig vergeben. Im Vergleich zu den letzten Partien war eine deutliche spielerische Leistungssteigerung zu verzeichnen - verbesserungswürdig an diesem Tag war die Chancenverwertung.
Eilmeldung von Toralf Maurer
16.04.2012 um 13:16 Uhr

14.04.2012; 13:00 Uhr
Punktspiel 1. Kreisklasse
Polizei-Post SV Suhl II - SV Dietzhausen II 2:1

Mit einer überzeugenden kämpferischen Einstellung gelang es unserer 2. Mannschaft durch diesen Sieg die Abstiegsplätze zu verlassen. Die erste Halbzeit gestaltete sich sehr offen, wobei unsere Mannschaft insbesondere in der Anfangsphase durch einen Lattentreffer und einen Pfostenschuß (M. Wöhner, Th. Nicolai) Pech hatte. Die Gäste überbrückten schnell das Mittelfeld durch den quirligen Müller und nach dessen Vorarbeit erzielten sie das 0:1. Doch unsere Mannen schlugen sofort zurück, Jens Mehlhorn köpfte nach einer Ecke zum Ausgleich ein und nach einem weiteren Lattentreffer von Thomas Nicolai setzte Christian Bohne energisch nach und erzielte die 2:1 Führung.
Im zweiten Durchgang hatten die Gäste ein Übergewicht und Hendrik Voigt mußte des öfteren sein Können aufbieten, um den Ausgleich zu verhindern. Durch zwei verletzungsbedingte Ausfälle (M. Wöhner und Ch. Bohne - beiden wünschen wir gute Besserung) kam der in der 1. Halbzeit gezeigte Spielfluß in's Stocken, doch mit hoher Einsatzbereitschaft wurde der Sieg über die volle Distanz gesichert.
Eilmeldung von Toralf Maurer
16.04.2012 um 13:15 Uhr

13.04.2012; 18:30 Uhr
Alte Herren
Waldstadion Albrechts
SG Polizei-Post SV Suhl/Jugendkraft Albrechts - Schönbrunn 1:2

Im ersten Spiel unterlag die neugebildete Spielgemeinschaften den Gästen aus Schönbrunn knapp mit 1:2. Insbesondere in der 1. Halbzeit merkte man, dass die Mitspieler sich noch nicht "kannten". Viele Mißverständnisse führten immer wieder zu unnötigen Ballverlusten. Dies konnte im zweiten Durchgang größtenteils behoben werden und die Mannschaft hatte ein optisches Übergewicht, der Anschlußtreffer durch Ralf Netzel kam eber leider zu spät.
Eilmeldung von Toralf Maurer
02.04.2012 um 10:16 Uhr

01.04.2012; 15:00 Uhr

Punktspiel Kreisliga
FSV 06 Mittelschmalkalden - Polizei-Post SV Suhl 1:3

In einem eher durchschniittlichen Kreisligaspiel ging unsere Mannschaft auf Grund der besseren Chancenverwertung als Sieger vom Platz.

Der Gastgeber operierte zumeist mit langen Bällen - unser Team passte sich mit zunehmender Spieldauer diesem Niveau an. Zu Beginn der Partie hatte unsere Defensive bei Klärungsversuchen ihre liebe Müh und Not .Viele Unkonzentriertheiten und Ungenauigkeiten ermöglichten den Gastgebern beste Torchancen, die sie allesamt fahrlässig vergaben. Der Führungstreffer vor der Halbzeit durch Marcel Lerpscher entstand eher zufällig, als sich drei Mittelschmalkalder gegenseitig behinderten und der Torschütze den vor ihm liegenden Ball nur noch über die Linie befördern mußte.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs drückten die Hausherren, ohne wirkliche Gefahr zu erzielen. So bedurfte es der Mithilfe unserer Abwehr, als Sebastian Bohne nach einer Ecke den Ball unglücklich ins eigene Tor köpfte. Keine zwei Minuten später Eckball für unser Team - der Ball konnte von den Mittelschmalkaldern nicht geklärt werden und Michael Kruschwitz erzielte die psychologisch wichtige Führung. Dem Bemühen der Gastgeber, den erneuten Ausgleich zu erzielen, versuchte unser Team schnelle Gegenstöße entgegen zu setzen. Einen davon konnte Marcel Funk zum vorentscheidenden 3:1 nutzen. Auch in der Folgezeit strahle unser Team mehr Gefahr aus, einen Schuß von Rick Hoffmann holte der Kepper der Gastgeber aus dem Winkel und eine Großchance durch Falko Möller konnte ebenfalls von Torhüter entschärft werden.

Im Hinblick auf die nächsten Partien muß sich die Mannschaft in Bezug auf die Spieleröffnung und dem Spielfluß steigern - um z. B. gegen FSV Schmalkaden II nach Ostern erfolgreich zu bestehen.
Eilmeldung von Toralf Maurer
02.04.2012 um 10:16 Uhr

31.03.2012; 15:00 Uhr

Punktspiel 1. Kreisklasse
FSV Floh-Seligenthal II - Polizei-Post SV Suhl II 1:2

Durch diesen eminent wichtigen Auswärtssieg hat unsere 2. Mannschaft den unmittelbaren Anschluß an die Nicht-Abstiegs-Plätze geschafft. Der erstmals in dieser Saison (villeicht auch das erste Mal in seiner Karriere) als Torhüter aufgebotene Jens Mehlhorn mußte nur einmal hinter sich greifen und spielte insgesamt den Part als Keeper sher ordentlich. Auch dem Rest der Mannschaft muß man ein Kompliment machen - über die gesamte Spielzeit zeigte sie sehr viel Einsatzbereitschaft und Engagement. Nach dem Führungstor durch Michal "Alfons" Denner investierten die Gastgeber mehr und kamen noch vor der Halbzeit zum Ausgleich.

Im zweiten Durchgang bestimmte unser Team größtenteils das Geschehen, mit seinem fulminaten Lattenschuß setzte Marc Wöhner ein Zeichen, Tobias Will blieb es schlußendlich vorbehalten, mit seinem ersten Pflichtspieltor den Sieg zu sichern.

Nach dem Osterwochenende empfängt unsere 2. Mannschaft die um einen Punkt besser platzierte Vertretung von Dietzhausen/Dillstädt II - bleibt zu wünschen, dass sie die eingeleitete positive Tendenz auch in diesem Spiel unterstreichen kann.
29.03.2012 um 14:10Uhr
Punktspiel (Auswärts) gegen Struth/Helmershof II
am 10.06.2012 um 15:00 Uhr in der Sportstätte Sportplatz
29.03.2012 um 14:09Uhr
Punktspiel (Heim) gegen FSV Floh/Seligenthal
am 09.06.2012 um 15:00 Uhr in der Sportstätte Postsportplatz
29.03.2012 um 14:08Uhr
Punktspiel (Auswärts) gegen 1. Suhler SV 06 II
am 03.06.2012 um 15:00 Uhr in der Sportstätte Haseltal
29.03.2012 um 14:07Uhr
Punktspiel (Heim) gegen SV Trusetal II
am 02.06.2012 um 15:00 Uhr in der Sportstätte Postsportplatz
29.03.2012 um 14:07Uhr
Punktspiel (Auswärts) gegen SG Fambach/Wernshauen II
am 26.05.2012 um 15:00 Uhr in der Sportstätte Sportplatz
29.03.2012 um 14:06Uhr
Punktspiel (Heim) gegen SG Springstille
am 26.05.2012 um 15:00 Uhr in der Sportstätte Postsportplatz
29.03.2012 um 14:05Uhr
Punktspiel (Auswärts) gegen SG Kleinschmalkalden/Hohleborh
am 20.05.2012 um 15:00 Uhr in der Sportstätte Sportplatz
29.03.2012 um 14:04Uhr
Punktspiel (Auswärts) gegen TSV Benshausen
am 19.05.2012 um 15:00 Uhr in der Sportstätte Sportplatz
29.03.2012 um 14:03Uhr
Punktspiel (Heim) gegen FVI Brotterode
am 12.05.2012 um 15:00 Uhr in der Sportstätte Postsportplatz
29.03.2012 um 14:02Uhr
Punktspiel (Heim) gegen FVI Brotterode II
am 12.05.2012 um 13:00 Uhr in der Sportstätte Postsportplatz
29.03.2012 um 14:01Uhr
29.03.2012 um 14:01Uhr
29.03.2012 um 14:01Uhr
29.03.2012 um 14:00Uhr
29.03.2012 um 13:45Uhr

mehr Neuigkeiten anzeigen